Fit in Hamburg

Gesundheitsdienstleistungen

Gesundheit im Alter / Pflege

Eine Herausforderung.

„Gesundheit im Alter" beinhaltet eine gesellschaftliche Verantwortung und betrifft einen wachsenden Bereich in der Gesundheitswirtschaft.

Gesundheit im Alter umfasst ein großes Spektrum an Themenstellungen, wie zum Beispiel:

  • Präventionsleistungen, um möglichst lange fit und gesund zu bleiben und sich wohl zu fühlen.
  • Unterstützungsleistungen zur Versorgung älterer Menschen zu Hause, um dem Wunsch der Menschen nach einem selbstbestimmten Leben nachzukommen und das "eigene Zuhause als Gesundheitsstandort" zu fördern.
  • Optimiertes städtebauliches Umfeld, Versorgungsinfrastruktur, spezielle Dienstleistungen, Unterstützungsangebote und Hilfsmittel, die ältere Menschen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen lassen.

Bedingt durch den demographischen Wandel wird sich die Zahl der Pflegebedürftigen bis zum Jahr 2050 auf insgesamt etwa 4,4, Millionen Fälle verdoppeln. Immer mehr Menschen möchten in ihrem gewohnten Umfeld betreut werden. Eine Herausforderung sowohl für die Angehörigen als auch die ambulanten Pflegedienste.

Die Gestaltung einer altersgerechten Umwelt und die Entwicklung individueller Hilfsmittel, die älteren Menschen Selbständigkeit, Bewegungsmöglichkeiten und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben eröffnen, sind Themenfelder, für die es Lösungen zu finden gilt. Nur das Zusammenwirken von unterstützenden Techniken, ein barrierefreies oder barrierearmes Wohnumfeld, ein ausreichendes und integratives Angebot medizinischer, pflegerischer und therapeutischer Angebote und Teilnahme an sozialen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten stellt einen Nutzen und eine Attraktivität für ältere Menschen dar.

Suchen Sie Anbieter, die Sie zu den Themen Gesundheit im Alter / Pflege beraten bzw. entsprechende Dienst- und Pflegeleistungen zur Verfügung stellen? In unserem Gesundheitsfinder werden Sie mit Sicherheit fündig.